Start Allgemein Nestlé führt vollständig recycelte Wasserflasche ein

Nestlé führt vollständig recycelte Wasserflasche ein

Nestlé Waters hat in Belgien eine neue Mineralwasserflasche auf den Markt gebracht, die zu 100 Prozent aus recyceltem PET-Kunststoff (rPET) besteht. Bald soll auch in Deutschland eine solche Flasche erhältlich sein.

Die belgische Nestlé-Mineralwassermarke Valvert verwendet zur Herstellung der neuen 1,5-Liter-Flasche nach eigenen Angaben ausschließlich gebrauchte Flaschen, so dass kein neues, reines PET hergestellt werden muss. Bis zum Jahresende soll auch die 0,5-Liter-Flasche, die derzeit mit 50 Prozent Recyclinganteil angeboten wird, vollständig aus rPET hergestellt werden.

Für Anfang 2020 wird auch in Deutschland eine vollständig recycelte Wasserflasche angekündigt: Dann kommt eine 0,75-Liter-Flasche der Nestlé-Marke Vittel mit 100 Prozent rPET auf den deutschen Markt. sk